hps_banner_06.jpg

Die Zeiten ändern sich, und wir mit mit ihnen. - Ovid, römischer Dichter (43 v. Chr - 17 n. Chr.)


Der Religionsunterricht fällt grundsätzlich in den Aufgaben- und Kompetenzbereich der Kirchen. Er wird entweder durch die Lehrperson selbst, oder durch eine Fachperson der Kirche in enger Zusammenarbeit mit der Lehrperson erteilt. Der Religionsunterricht wird während der obligatorischen Schulstunden erteilt. Spezielle Themen, wie die Vorbereitung auf Kommunion, Firmung und Konfirmation, werden in enger Zusammenarbeit mit den Kirchen unterrichtet.

Wer ist online

Aktuell sind 37 Gäste und ein Mitglied online

Werbung
powered by xenoo